Kachelofen

Alles Kachelofen? Was im Sprachgebrauch oftmals als “Kachelofen” bezeichnet wird, ist noch lange kein Kachelofen.
Den unter dem Oberbegriff Kachelofen versteht man eine Feuerstätte, deren äußere Verkleidung überwiegend aus keramischen Ofenkacheln oder Kachelsteinen besteht.
Darunter fallen die Bauarten Grundofen, Warmluftofen und Kachelherd.
Je nach Bauart und Ausstattung können dieses Öfen mit Festbrennstoffen, Heizöl oder Erdgas betrieben werden.
Jede Bauart – ob Grundofen, Warmluftofen oder Kachelherd – hat ihren besonderen Vorteil.
Eins haben diese Bauarten immer gemeinssam: Die angenehme Strahlungswärme.

 [important]             Grundofen •    |    Warmluft-Kachelofen •     |    Kachelherd [/important]